Die aufgeführten Informationen richten sich an Studierende sowie Angehörige eines Heilberufes und ersetzen keinen Arztbesuch. Disclaimer aufrufen.

banner image

amboss

Fachwissen für Mediziner im ärztlichen Alltag und Studium

Kostenfrei testen

Lokalanästhetika

Letzte Aktualisierung: 31.3.2020

Abstracttoggle arrow icon

Lokalanästhetika erfahren einen ubiquitären Einsatz in der Medizin und werden zur Infiltrationsanästhesie verwendet. Über eine Blockade von Na+-Kanälen wird durch Lokalanästhetika die Erregungsleitung der infiltrierten Nerven behindert. Die Folge ist eine lokale Blockade der Schmerzweiterleitung. In entzündetem Gewebe haben Lokalanästhetika eine eingeschränkte Wirkung, da sie über eine Protonierung im entzündeten, sauren Milieu ihre Lipophilität verlieren und nicht zum Wirkort vordringen. Lokale Nebenwirkungen sind selten – von Relevanz sind bei intravasaler Gabe und Überdosierungen jedoch beispielsweise eine Senkung der Krampfschwelle, Kardiodepression und Vasodilatation.

Wirkstoffe Wirkdauer
Ester-Typ Procain kurz
Tetracain lang
Amid-Typ Lidocain mittel
Prilocain mittel
Mepivacain mittel
Bupivacain lang
Etidocain lang
Ropivacain lang
  • Blockade von regionalen Na+-Kanälen an Nerven → Hemmung der Erregungsausbreitung → Schmerzempfinden↓
    • Wirkungsabschwächung in entzündetem Gewebe

Intravasale Injektion / Überdosierung

ZNS

Herz

Kreislauf

Allergische Reaktionen

  • Insgesamt selten: Bei Estern erhöhte Inzidenz; Allergie gegen Konservierungsstoffe der Lokalanästhetika möglich

Bei der Gabe von Lokalanästhetika muss vor Injektion immer aspiriert werden, um eine intravasale Zuführung mit gefährlichen Nebenwirkungen zu vermeiden!

Es werden die wichtigsten Nebenwirkungen genannt. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

In Kooperation mit Meditricks bieten wir dir durchdachte Merkhilfen zum Einprägen relevanter Fakten, dies sind animierte Videos und Erkundungsbilder. Die Inhalte sind vielfach auf AMBOSS abgestimmt oder ergänzend. Viele Meditricks gibt es in Lang- und Kurzfassung, oder mit Basis- und Expertenwissen, Quiz und Kurzwiederholung. Eine Übersicht über alle Inhalte findest du in dem Kapitel Meditricks. Meditricks gibt es in unterschiedlichen Paketen – welche, siehst du im Shop.

Lokalanästhetika

Inhaltliches Feedback ggf. bitte an kontakt@meditricks.de.

  1. Herold et al.: Innere Medizin. Eigenverlag 2012, ISBN: 978-3-981-46602-7 .
  2. Lüllmann et al.: Pharmakologie und Toxikologie. 15. Auflage Thieme 2002, ISBN: 3-133-68515-5 .
  3. Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie 2012 .